Не подходит для всех кошек из-за высокого содержания клетчатки

Unter der Marke Gina werden sowohl hochwertige als auch ganzheitliche Nahrungsmittel angeboten. Ich habe beide gekauft, und beide sind von hervorragender Qualität, der einzige Unterschied ist der Proteingehalt (nie weniger als 28 %) und die gesunden Zusatzstoffe. In allen Fällen ist das Futter getreidefrei und damit hypoallergen. Doch trotz all seiner Vorzüge war das Futter nur für zwei der drei Katzen geeignet. Das ganze Problem ist brauner Reis, der einen hohen Ballaststoffgehalt hat. Aufgrund von Verdauungsschwierigkeiten traten Magenprobleme auf. Nicht alle Katzen sind für Bierhefe geeignet, aber auch nicht viele. Und es gibt ein gewisses Geheimnis bei der Zusammensetzung, denn der Hersteller hat sich entschieden, zu verbergen, welches Fleisch er bei der Herstellung verwendet — frisches oder dehydriertes. Es braucht weniger als eine Prämie, um eine ganzheitliche Katze zu sättigen. Alle Geschmacksrichtungen werden von Katzen mit großem Appetit gefressen. Die Umstellung auf Gina nach billigeren Lebensmitteln war problemlos möglich. Aber die Haustiere weigerten sich sofort, ganzheitlich zu fressen, also musste ich Premium als Zwischenstufe verwenden.

Оставьте комментарий